Umbau des Ostblock-Gebäudes beginnt

Die Umbaumaßnahmen für das östlich gelegene Schulgebäude (sog. „Ostblock“) beginnen im November 2012. Das Ostblock-Gebäude ist das letzte verbliebende Gebäude auf dem Schulgelände, das in der einfachen eingeschossigen Bauweise errichtet wurde.

Es wird jetzt den übrigen Gebäuden angeglichen und erhält eine zweite Etage für weitere Schulräume.



Veröffentlicht am:
11:00:00 30.10.2012 von Thomas Radtke

Letzte Aktualisierung
11:00:00 30.10.2012
-